Home Inhalt Impressum Hilfe

Hochwasser (HW)
 

Nach oben
Pegel  2002-2006
Pegel Flut 2002 & 2013
Pegel Flut 2002 in NN
Pegel Frühjahrs-HW 2006
Pegel 2006 & Flut 2002
Flut 2013 8,76m
HW 2011 6,80m Winter
HW 2006 - 7,49m
HW 2005 - 6,00m
HW 2003 - 6,69m
Flut 2002 - 9,40m
Frühjahrs-HW Übersicht

 

 Informationen bei Hochwassersituationen in Laubegast und aktuelle Pegel  siehe Hochwasser! Was tun? 

Die Flut 2013 - Ein einhundertjähriges Hochwasser reichlich 10 Jahre nach 2002

Altstadt Dresden vom Kongress-Center

 

Die Flut 2013

Pegel Dresden am 06.06.2013,10:00 bis 16:45 Uhr

8,76m

Die zwei Phasen der Katastrophe 2013

  • 31.05.-17.06.2013 Hochwasser der Elbe

  • paralleler extremer Anstieg des Grundwassers

Quelle Landeshauptstadt

Die Flut 2002 - Ein zweihundertjähriges Hochwasser

 

Festlegung vor der Flut 2002

Links: Prognose des Überschwemmungsgebietes  in Laubegast (rot), bisheriger rechtlicher Hochwasserbereich bei einem Dresdner Pegel von 8,17m

(alte HQ100-Linie= neue HQ20)

 

 

Festlegung nach der Flut

Vorläufig fachlich ermitteltes Überschwemmungsgebiet der Elbe für ein Hochwasser mit 100-jährlichem Wiederkehrintervall, rechtswirksam seit 20.01.2003
(HQ 100 =4350 m³/s; 9 m Wasserstand am Pegel Dresden)

Höchster Schifffahrtswasserstand

(HSW) = 500 cm

Pegel Dresden: 102,73 NN

 

 

Die Flut 2002

Pegel Dresden am 17.08.2002, 08:00 Uhr

 9,40m

 

Die drei Phasen der Katastrophe 2002

  • 12.-14.08.2002 Hochwasser der Flüsse und Flutgräben

  • 15. - 18.08. 2002 Hochwasser der Elbe

  • 15.08.2002 extremer Anstieg des Grundwassers

Chronik der Flut August 2002

Grafik Gernot Grunwald nach Angaben der Stadtverwaltung, Amt für Umweltschutz

Auf das Original verlinkt. Bitte wählen:

Themenbreich Umwelt

Überschwemmungsgebiet Elbe

(Pegel 9m)


 Frühjahrshochwasser 02.04.2006 gegen 10:30 Uhr bei Pegel Dresden um 7,33m

 

copyright © Renner Dresden

Stand: 17. März 2014

Home Die Informationsseite Foto Galerie Flut 2002

* Homepage des gleichen Autors